Kürbis süß-sauer eingelegt

Diese Zutat passt u.a. hervorragend zu Raclette und schmeckt sehr lecker, deswegen hier das Rezept.
Ich habe einen Crown Prince Kürbis verwendet.

Zutaten

1 1/2 kg Kürbisfleisch ohne Schale
1 1/2 Stangen Zimt
12 Gewürznelken
1 1/2 Zitronen, ungespritzt, Schale gerieben
2 Msp. Ingwer, gemahlen
0.38 l Weißweinessig
750 g Zucker
1/4 l Weißwein, trocken
1/4 l Wasser

Zubereitung

Kürbis in 1.5 x 1.5 cm große Stücke schneiden.
Alle Zutaten – außer Kürbis und Zucker – aufkochen
und über den vorbereiteten Kürbis gießen.
Einen Tag durchziehen lassen.

Sud absieben und mit Zucker aufkochen.
Kürbisfleisch dazu geben und köcheln lassen,
bis das Kürbisfleisch glasig ist (ca. 8 – 10 Min.).
In Gläser mit Twist-off-Deckel füllen und zuschrauben.
Auf den Kopf stellen und so auskühlen lassen.

305 Kürbis süß-sauer eingelegt_31.12.2014

306

Die Gläser sollen sich im Kühlschrank 2 Jahre frisch halten.

Advertisements

2 Gedanken zu „Kürbis süß-sauer eingelegt

    • Hallo Arabella,

      durch Zufall hab ich jetzt deinen Kommentar gefunden, der aus unerfindlichen Gründen in den Spam-Filter gelaufen ist.

      Ein Blatt Minze dazu…, hm, wers mag. Kann ich mich grad nicht anfreunden mit dem Gedanken.

      Danke dir, ich hoffe, du bist auch gut angekommen im neuen Jahr 🙂

      Lieben Gruß
      Marion

      Gefällt mir

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s