Sonnenuntergänge

918.1 Beitragsbild

Das erste Lied, das Rainhard Fendrich mit 17 selbst geschrieben hat. Ich verknüpfe Erinnerungen damit und zum Thema Sonnenuntergänge wegen der Fotos, die unten kommen, ist es mir unweigerlich eingefallen.

 

alternativ

 

oder

 

i möcht mit dir dort hin, wo d sunn daham is
damits uns unsa gelb außer brennt
dort wo der himmel wie a schwara sand is
soll ma passiern, was i versama könnt
i zähl auf deiner haut die wassertropfen
du schenkst ma dann dafür a lachn ei
wir könntn mitanand ins leben hupfn
und endlich amoi selbstverständlich sein

der einsamkeit möcht i in’d goschn tretn
dass endlich amoi gspürt, was weh tuan kann
und nebensächlichkeiten, nebensächlichkeiten möcht i redn
du hörst ma zua, als ob sie wichtig warn
i möcht mit dir auf weißen stränden tanzen
und horchen wia des bluat in dir pulsiert
und lauter klane schwarze rosen möcht i pflanzen
aane für jeden dog, wo di gfriert

i möcht dir sonnenuntergänge schenken
so rot, dass dir die augen übergehn
und dann mit dir in einer nacht versinken
in der wir alles gspürn und nix verstehn

 

Advertisements

6 Gedanken zu „Sonnenuntergänge

  1. Hallo Marion,
    was ich auch schon zu Iwan geschrieben habe: da wir hier in einer Senke zwischen Hügeln leben, muss ich etwas fahren, wenn ich Sonnenauf- oder -untergänge knipsen will.
    Hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    Gefällt 1 Person

      • Hallo Marion,
        mir macht es nichts aus, dass wir in einer Senke wohnen, denn die Aussicht ist immer noch schoen. Aber meine Frau sagt doch macnhmal: „Nun wohnen wir in Texas Hill Country und sehen doch nichts davon.“ Aber so schlimm ist das auch nicht. Unsere Wohnlage hat auch sehr viele Vorteile.
        LG,
        Pit

        Gefällt 1 Person

        • Hallo Pit,
          jede Wohnlage hat Vor- und Nachteile. Ihr habt die bestmöglichen Umstände für eure Bedürfnisse gesucht und da auch gefunden, denke ich.
          Manchmal muss man ein bisschen vor die Tür gehen, um etwas zu sehen, das man sehen möchte 😉
          LG, Marion

          Gefällt 1 Person

  2. Danke fürs Einstellen! Das dritte Video lässt sich in D abspielen. Mir gefällt diese leise Lied weitaus besser als „ein Bett im Kornfeld“ (Alter 17). Ich wünsche Dir viele schöne Sonnenunter- und aufgänge
    und Frohe Pfingsten! Uta

    Gefällt 1 Person

    • Danke Uta, dann hab ich ja Gott sei Dank eins erwischt, das auch in D anschaubar ist.
      Ja, es gefällt mir auch besser als das Bett im Kornfeld 😉

      Danke für den schönen Wunsch 🙂 ⭐

      Dir auch feine freie Tage
      und einen LG
      Marion

      Gefällt mir

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s