Das fehlende Ding

1085.1 Beitragsbild

… und sein Dilemma, dass wir manchmal dazu neigen, uns nur auf das, was scheinbar oder offensichtlich fehlt, so zu fokussieren, dass unser Leben still zu stehen scheint, anstatt trotzdem weiter zu leben.

Daher finde ich diesen Ausspruch ganz gelungen und das ein oder andere Mal wohl anwendbar.

Dass uns eine Sache fehlt,
sollte uns nicht davon abhalten,
alles andere zu genießen.

                            Jane Austen

1085 Sonnenuntergang_03.07.2015, 21.15 Uhr

Entspannten Samstag!

Schaukeln_girl

Advertisements

5 Gedanken zu „Das fehlende Ding

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s