Der Sommer geht

Summer ends

Galerie… / Gallery…

Es gibt wieder kühle herbstliche Nächte. Die Anflüge von Herbst sind zu beobachten, auch in der Vegetation, siehe Iwans Three plants… – Drei Pflanzen…

Die Herbstanemone (Anemone hupehensis) begegnete mir am Sonntag Abend.

Und weil der Sommer geht, wollte ich noch was zu den Wespen auf meinem Balkon anmerken (Eine Leiche am Balkon und ein Phänomen am Himmel).

Ich habe wenig von Ihnen gesehen, immer nur einzelne. Aber zwei Begegnungen waren berührend.

There are nippy autumn-like nights again. You can watch and feel the touch of autumn at the greenery for example. Look at Iwan’s Three plants… – Drei Pflanzen…

Sunday in the evening I met a thimbleweed (anemone hupehensis).

Because the summer is going, I wanted to notice something about the yellow jackets on by balkony (Eine Leiche am Balkon und ein Phänomen am Himmel).

I saw less of them, just individuals at a time. But two meetings were touching.

Einmal hab ich während der Hitzephase abends dem Basilikum-Stöckchen Wasser in den Untersatz gegeben und sofort war eine Wespe zur Stelle und trank darin. Sie muss recht durstig gewesen sein.

Vor ein bis zwei Wochen hatten wir die spontane Idee, am Balkon zu frühstücken, also rasch alles raus geräumt. Kaum hatten wir angefangen, waren die Wespen zur Stelle, von denen man sonst nicht allzu viel sieht, so dass absehbar war, dass es kein ruhiges Frühstück wird. Also haben wir uns kurzerhand wieder nach drinnen verzogen und auf dem Balkon ein Stück Salami zurück gelassen, auf das sie sich scheinbar zunächst gestürzt hatten. Aber…, die Salami interessierte niemanden mehr, nachdem wir drinnen waren, die Wespen verzogen sich.

Sieht so aus, als hätten sie einfach mit uns frühstücken wollen 😉
Ohne uns wars scheinbar witzlos 😛

Once during the heat period I gave water into the saucer of the basil in the evening and at this moment a wasp was on the scene and drank out there. It must have been very thirsty.

One or two weeks ago we decided to have breakfast at the balcony spontaneously, so we put all things out. We hardly began to eat, the wasps were on the scene, whenever you can see less from them otherwise. It was foreseeable, that it won’t be a calm breakfast. So we canceled it outside and take it inside. At the balcony we leave a piece of salami, they were obviously keen on. But they take no care of it, after we were gone inside. The wasps cleared off.

It seems, they just wanted to have breakfast with us 😉
Apparently it was pointless without us 😛

Advertisements

3 Gedanken zu „Der Sommer geht

  1. Hallo Marion,
    also es wird schon herbstlich bei Euch? Bei uns wohl eher noch nicht, obwohl wir diese Woche auch ein etwas kühleres Wetter haben und möglicherweise auch etwas Regen: Beides hochwillkommen. Aber an eine durchgreifende Wetteränderung glaube ich nicht, Dazu ist es noch zu früh.
    Alles Gute Dir, und genieße die kühleren Nächte,
    Pit

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Pit,

      jetzt musste ich erst mal darüber nachdenken, woran ich es – außer dem oben im Beitrag erwähnten – sonst noch festmache, dass es schon herbstelt. Also da ist vor allem die Temperatur nachts, die nun zwischen 10 und 15° C liegt. Was bedeutet, dass die Pflanzen sich eben auf Herbst einstellen. Dem Basilikum wird es am Balkon langsam zu kalt, der muss rein.

      Was du übrigens kürzlich erwähntest, ist jetzt für mich auch Fakt: Wenn ich morgens zur Arbeit aufstehe ist es noch nicht ganz hell. Und es ist dann draußen noch recht frisch. Auch wenn wir am Freitag in der Werkstatt den ganzen Tag noch 27 / 28° C hatten, weil über die Klima viel wärmere Luft rein geblasen wurde, als wir draußen hatten… Gestern hatten wir dort auch nur noch um die 24 / 25° C. Es normalisiert sich endlich.

      Ich glaube gern, dass es bei euch noch zu früh ist fürs Herbsteln. Aber ich wünsche euch ausreichend Regen, den wir bisher auch noch nicht so richtig bekamen, auch wenn es seit Freitag viel bewölkt ist und tags meist nicht mehr über 25° C wird.

      Ich genieße sehr, dass die Hitze vorbei ist. Heute vertrug ich sogar schon wieder die Sauna, ging aber zwischendrin ins ungeheizte Schwimmbecken nach draußen, das angeblich 21° C hatte. Das war fein!

      Gruß nach Texas 🙂
      Marion

      Gefällt 1 Person

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s