Erlinsbach heute in Bildern und Worten

Wo ein freies Fleckchen, da ist ein Neubau abgesteckt:

3102 Bauprofile_13.03.2016, 13.30 Uhr_vom Smartphone

3103 Schlüsselblumen_vom Smartphone

Im nächsten Foto der Blick zurück auf den letzten – allein gelegenen – Hof, bevor es in nur noch unbesiedeltes Gebiet hinauf geht. Wie man sieht, beginnt ab diesem Hof der unbefestigte Weg:

3104 Blick zurück_vom Smartphone

Als ich mich dem Hof genähert hatte, kam mir ein großer Hund teils bellend entgegen und so ein bissl Angst hab ich immer noch vor ihnen und bin mir nicht sicher, ob ich sie richtig einschätzen kann. Ich dachte, klar will er seinen Hof beschützen, einerseits. Andererseits ist es die offiziell ausgesteckte Wanderroute Richtung Barmelweid, so dass er eigentlich (Durch-) Wanderer gewöhnt sein müsste und auch der Besitzer ihn so erzogen haben sollte, dass er Vorbeikommende nicht gleicht beißt. Als er bei mir war, redete ich ihm beruhigend zu und ging einfach ganz normal weiter. So gab er sich auch zufrieden und lief zurück zu seinem Herrchen, der in einem der Gebäude tätig war und den Hund durchaus im Blick hatte, wie mir jetzt auffiel.

Im folgenden Foto, inzwischen etwas weiter oben angelangt, der Blick zurück auf Erlinsbach:

3105 Blick zurück über Erlinsbach_vom Smartphone

Und das ist der Blick hinauf zum Klinikareal mit Hotel Barmelweid:3106 Barmelweid_vom SmartphoneUrsprünglich ein Lungensanatorium findet man dort heute ein breites medizinisches Angebot mit Reha-Möglichkeiten, aber auch ein ganz ordentliches Hotel mit einem kleinen feinen Schwimmbad, das ich mag.

Der Essensbereich der Klinik ist sowohl für Hotelgäste wie für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass man dort ganz gut auf einen Kaffee mit Kuchen oder zum Essen Station machen und sich was Feines aussuchen kann. Es gibt auch eine Terrasse mit Tischen und Stühlen mit einem wunderbaren Rundumblick, die man bei schönem Wetter gerne nutzt.

Im folgenden Bild der Blick zurück bis hinunter nach Aarau (mittig die Hochhäuser im Hintergrund).

3107 Blick bis nach Aarau hinunter_vom Smartphone

3108 Blick 2 bis nach Aarau hinunter_vom Smartphone

Den Weg bis zur Barmelweid zu erklimmen war mir heute zu weit. Es war kalt und wehte teils ein kräftiger eisiger Wind.

Auf meinem Rückweg fand ich es jedoch reizvoll, die verschiedenen Baustile der Häuser und ein paar Frühlingsblumen einzufangen.3109 Verschiedene Baustile_vom Smartphone

3110 Erlinsbach_vom Smartphone

3111 Blütenkissen weiss_vom Smartphone

3112 Gelbe Blüten_vom Smartphone

Drei: Unterstellplätze und Briefkästen 🙂3113 Drei_vom Smartphone

3114 Erlinsbach_vom SmartphoneEin alter Hof an der Hauptstrasse Erlinsbach:

3115 Alter Hof an der Hauptstr. Erlinsbach_vom Smartphone

3116 Hauptstr. Erlinsbach_vom Smartphone

Das folgende Haus an der Hauptstrasse scheint einmal links einen Laden beherbergt zu haben.3117 An der Hauptstr. Erlinsbach_vom Smartphone

An den Gerätschaften und einem Spielplatz vor dem Haus sieht man jedoch, dass es heute wohl ein reines Familiendomizil geworden ist.

Hier wird ein Altbau renoviert oder vielleicht bekommt er auch nur einen neuen Außenanstrich:

3118 An der Hauptstr. Erlinsbach_vom Smartphone

Der Bus, der einen auch zur Barmelweid hinauf bringt, ist unterwegs:

3119 Gasthof Kreuz Hauptstr. Erlinsbach_vom Smartphone

Die Laurentiuskapelle an der Hauptstrasse:

3120 Laurentiuskapelle Erlinsbach_vom Smartphone

Und dann geht es weiter mit den verschiedenen Baustilen in der Siedlung.
Hier scheint über der Garage ein Zimmer mit Terrasse angebaut worden zu sein. Im Vorbeigehen sieht man darin eine Art Lüster als Deckenlampe, so dass es sich vielleicht um ein stilvolles Esszimmer handeln könnte.

3121 Beispiel Baustile_vom Smartphone

3122 Beispiel Baustile_vom Smartphone

3123 Beispiel Baustile_vom SmartphoneIm folgenden sieht man im Hintergrund die Bebauung Kilbigwiese, die im Herbst 2012 zum ersten Mal bezogen worden sein müsste (Quelle):

3124 Beispiel Baustile_vom Smartphone

3125 Beispiel Baustile_vom Smartphone

Blühender Hamamelis-Strauch:3126 Hamamelis_13.03.2016, 14.35 Uhr_vom Smartphone

Advertisements

4 Gedanken zu „Erlinsbach heute in Bildern und Worten

  1. Hallo Marion,
    ein schöner Spaziergang war das, zu dem du uns mitgenommen hast. Es ist spannend sich einen neuen Ort, eine neue Gegend zu erlaufen.
    Hier war heute auch ein kalter Wind, der an Winter erinnerte.
    Liebe Grüsse – Uta

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Uta,
      schön, dass du mitgekommen bist 😉
      Ja, das ist wirklich so und ich schätze inzwischen die Energie von etwas Neues zu erkunden sehr. Sie lässt mich sehr lebendig fühlen und macht Spaß.
      Bei euch also auch der kalte Wind. Wirklich mehr wie Winter statt wie Mitte März. Aber ich will mich nicht beklagen, es war ein so milder Winter, dass ich finde, die Natur – und auch wir Menschen – vertragen das schon noch ein bisschen, bevor der Frühling dann mit Kraft durchstartet.
      Liebe Grüsse
      Marion

      Gefällt mir

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s