Topinambur

Immer mal wieder gehört, nie genauer damit beschäftigt.

Am Samstag beim Einkaufen schaute ich beim Obst und Gemüse was mich anlacht, worauf ich mal wieder Lust hätte. Bei den reduzierten weil bald ablaufenden Lebensmitteln sah ich eine Packung Topinambur und griff spontan zu.

3287 Topinambur_16.05.2016 Weiterlesen

Mitten aus dem Leben

Durch den Dienstag-Morgen-Damenturnkreis bin ich, bevor ich umziehe, noch mit den Damen vom Ort und Nachbardorf bekannt geworden. Sie haben mich sehr offen und freundlich in ihren Kreis aufgenommen, das hat mir viel bedeutet und gut getan, zumal es hier nicht selbstverständlich ist. Auch meiner Schulter hat es gut getan. Ich weiß gar nicht wieviele Wochen das jetzt so ging, aber es war mir eine liebgewordene Angewohnheit geworden.

Als es vor zwei Wochen das gemeinsame Abschluss-Kaffeetrinken gab und ich sagen musste, ich werde im nächsten Jahr nicht mehr kommen, Weiterlesen

Neue „Farben“

New „colours“

Kennt ihr das Gefühl: Ich brauche andere Farben!? Mein Leben braucht neue Schattierungen, Geschmäcker…!?
So gehts mir zur Zeit. Und das ist wahrscheinlich erst deswegen der Rede wert, weil ich ein Mensch bin, der ganz gerne in alten Gewohnheiten bleibt und sie oft erst loslasse, wenn sie gar nicht mehr passen.

Nicht dass ich jetzt in Aktionismus verfalle und alles Mögliche vom Zaun breche.

Du you know the feeling: I need other colours!? My life needs new shades of colour, tastes…!? So I feel at the present. It’s probably worth to speak about only because I’m a person, which likes to stay in old habits. I leave them go only then, when they became incongruously.

I don’t fall in doing things for the sake of doing things. I don’t pick everything imaginable.
Weiterlesen